Lerntherapie in Stuttgart
Kerstin Wernich
Willkommen

WillkommenWenn Sie mich hier gefunden haben, dann haben Sie sich sicher schon im Vorfeld in Bezug auf Ihr Kind viele Gedanken gemacht:

  • Haben Lehrkräfte zur außerschulischen Förderung geraten?
  • Bestimmen (und belasten) Schule und Hausaufgaben Ihren Alltag?
  • Machen sich Aufmerksamkeits-/Konzentrationsschwierigkeiten bemerkbar?
  • Wurden bereits im Vorschulalter Entwicklungsverzögerungen festgestellt?
  • Treten Lern- und Leistungsprobleme auf?
  • Gibt es deutliche Probleme beim Rechnen, Lesen und/oder Schreiben?
  • Machen Sie sich "einfach nur" Sorgen?
  •  

Wenn Sie hier mehrfach JA sagen können, kann Lerntherapie eine sinnvolle Methode sein, um Ihrem Kind bei seinen Problemen eine wirkungsvolle Unterstützung anzubieten. Das geschieht unter anderem durch praktisches Tun und kreatives, spielerisches Lernen.